Begriffe

 

[ Abfall ] [ Abfallwirtschaftskonzepte ] [ Abfallbilanz ]
[
EAK ] [ EWC ] [ Umstellung LAGA Nummern ] [ Liste EAK Nummern ]
[
Besonders überwachungsbedürfige Abfälle ] [ Überwachungsbedürftige Abfälle ]

Abfall:

Abfälle im Sinne des Gesetzes sind alle beweglichen Sachen, die unter die im Anhang I des Kreislaufwirtschaftsgesetzes aufgeführten Gruppen fallen und deren sich der Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muß. Abfälle zur Verwertung sind Abfälle, die verwertet werden; Abfälle die nicht verwertet werden, sind Abfälle zur Beseitigung. (Aus § 3. Begriffsbestimmungen (1) KrW-/AbfG)

Abfallwirtschaftskonzepte:

Erzeuger, bei denen jährlich mehr als insgesamt 2000 kg besonders überwachungsbedürftige Abfälle oder jährlich mehr als 2000 Tonnen überwachungsbedürftiger Abfälle je Abfallschlüssel anfallen, haben ein Abfallwirtschaftskonzept über die Vermeidung, Verwertung und Beseitigung der anfallenden Abfälle zu erstellen. Das Abfallwirtschaftskonzept dient als internes Planungsinstrument und ist auf Verlangen der zuständigen Behörde zur Auswertung für die Abfallwirtschaftsplanung vorzulegen. (Aus § 19 Abfallwirtschaftskonzepte (1) KrW-/AbfG)

Abfallbilanz:

Verpflichtete im Sinne des § 19 Abs. 1 haben jährlich, erstmalig zum 1. April 1998, jeweils für das vorhergehende Jahr eine Bilanz über Art, Menge und Verbleib der verwerteten oder beseitigten besonders überwachungsbedürftigen und überwachungsbedürftigen Abfälle (Abfallbilanz) zu erstellen und auf Verlangen der Behörde vorzulegen. ( Aus § 20 Abfallbilanzen (1) KrW-/AbfG)

EAK:

Europäischer Abfallkatalog

EWC:

European Waste Catalogue (engl. Bezeichnung für EAK)

Umstellung von LAGA Abfallschlüsselnummern

Die Umstellung der LAGA Nummern ( 5 stellig) auf EAK (EWC ) Nummern (6 stellig) hat bis 31.12.1998 zu erfolgen. Wir unterstützen Sie gerne.

Liste aller Abfälle mit EAK Nummer:

siehe EAKV : Verordnung zur Einführung des Europäischen Abfallkatalogs vom 13. September 1996. Wir informieren Sie gern.

Besonders überwachungsbedürftige Abfälle:

siehe BestbüAbfV : Verordnung zur Bestimmung von besonders überwachungsbedürftigen Abfällen vom 10. September 1996. Die Anforderungen der Durchführung, die sich in Ihrem Unternehmen ergeben, analysieren wir in Ihrem Auftrag.

Überwachungsbedürftige Abfälle

siehe BestüAbfV : Verordnung zur Bestimmung von überwachungsbedürftigen Abfällen zur Verwertung vom 10. September 1996. Auch hier stehen wir Ihnen zur Seite.

Haben Sie Fragen zu obigen Themen? Dann kontaktieren Sie uns, wir stehen Ihnen gern zur Verfügung!